Innovationen in der Inneren Medizin

Innovationspreis



INNOVATIONSPREIS

NEU: Innovationspreis für klinische Forschung in der Inneren Medizin

Der Preis wird für Publikationen in der klinischen Forschung verliehen, die einen wesentlichen Beitrag
zum Fortschritt in Diagnostik oder Therapie im Fachgebiet der Inneren Medizin leisten.
Die Preisträger*in soll in Leipzig tätig sein und zum Zeitpunkt der Einreichung unter 40 Jahre und das Publikationsdatum maximal 2 Jahre alt sein.

Der Innovationspreis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Preisverleihung und Veröffentlichung
Der Innovationspreis wird im Rahmen der Präsenzveranstaltung am 25.09.2021 vor Ort in Leipzig überreicht. Im Anschluss an die Preisverleihung erfolgt die Veröffentlichung in den Publikations- und elektronischen Medien des Universitätsklinikums Leipzig sowie unter www.ukl-live.de/innovationen

Einreichung und Dateiupload
Die Einreichung Ihrer Bewerbung erfolgt ausschließlich online.  
Die Bewerbung muss in digitaler Form bis spätestens 1. August 2021 erfolgen und neben der Publikation
und einem CV auch ein Anschreiben mit einer kurzen Zusammenfassung der klinischen Bedeutung der Arbeit beinhalten.

Bitte laden Sie Ihre Dateien hier hoch.
Mit Upload Ihrer Dateien erklären Sie sich mit der Verwendung und Veröffentlichung Ihrer eingereichten Daten einverstanden. Mit der Einreichung garantieren Sie zudem über die zur Verfügung gestellten Inhalte die Nutzungsrechte (Urheberrechte oder Urhebernutzungsrechte) zu besitzen und übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit der Daten.